SSV Glött e.V.

Anschrift:  Sportzentrumstraße 1
89353 Glött
Gründungsjahr:  1949
Anzahl Mitglieder: 573
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Vorstand: Carmen Ansbacher,
Andreas Wiedemann,
Ruth Sellmaier
Abteilung Fußball: Anzahl aktive Spieler: 130
davon Jugendspieler: 87
Größte Erfolge:

1978 Schwäbischer Pokalsieger
1978 DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den FC Bayern München
in Gundelfingen vor knapp 10000 Zuschauern (Endstand 0:5)
1979/80 Meister Bezirksliga Nord und Aufstieg in Landesliga Süd
1998/99 Aufstieg in die Bezirksoberliga Schwaben
27 Spielzeiten in der Bezirksliga Nord
2014 Hallenkreismeister

Homepage: www.ssv-gloett.de (noch im Aufbau)
Facebook: www.facebook.com/ssvgloett
Weitere Bereiche/Abteilungen:  
Tennis SSV Glött Abteilungsleiter: Hermann Stempfle
Gymnastik, Senioren Abteilungsleiterin: Anneliese Eisenhofer
Riverside-Party Verantwortlich: Sebastian Schuster, Benedikt Krist
RockoverGlött Verantwortlich: Manuel Schuster

 

Weitere Infos zum Verein:

- 28.Mai 1949: Gründungsversammlung der SSV Glött 1949 e.V. im Gasthaus Lamm
- Große Begeisterung und Zusammenhalt führte die im Volksmund bekannten „Lilien“ bis in die Landesliga Süd und sogar in die 1. Runde des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München.

- 1984: Einweihung der vereinseigenen Breitensportanlage
- Stammverein der JFG Aschberg e.V. seit Gründung 2007
- Nach jahrelanger Bezirksligazugehörigkeit mittlerweile Etablierung mit starker Rolle in Kreisliga

- Zukunft durch gezielte Jugendarbeit für Integration der Nachwuchskicker in den Seniorenmannschaften

- Mit „ RockoverGlött“ war man Vorreiter in Sachen Konzertveranstaltungen, die 2014 bereits ihr 30-jähriges Bestehen feiern konnte. Seit 2015 Schritt zur DJ-Party mit dem Namen „Riverside-Party“