JFG Aschberg e.V.

 

Anschrift:  Sudetenweg
89438 Holzheim
Gründungsjahr:  2007
Vereinsfarben: Blau-Rot-Grün
Vorstand: Dr. Walter Ansbacher (Organisation)

Christian Hahn (Sport)

Anzahl Spieler: ca. 125
Größte Erfolge: A-Junioren

2012/13 Meister KL Donau

Nordschwäbischer Hallenmeister

6maliger Landratspokalfinalist

2maliger Landratspokalsieger

4maliger BFV-Pokalfinalist

C-Junioren

2014/15 Meister KK Dillingen

Finalist Bayerischer Bau-Pokal Kreis Donau

D-Junioren

2008/09 Meister Gruppe Dillingen

2009/10 Meister KK Dillingen

2013/14 Meister KK Dillingen

 

Weitere Infos zum Verein:

- Die Junioren-Förder-Gemeinschaft (JFG) Aschberg wurde 2007 auf Initiative der Vereine, SSV Glött e.V., SV Holzheim e.V. und FC Weisingen e.V. unter dem Vorsitz von Johann Spring gegründet.

- Die JFG Aschberg hat ihren Sitz in Holzheim.

- Zweck des Vereins ist die Förderung des Jugendfußballs. Die JFG Aschberg sorgt für Betreuung, Training und Ausstattung der Mannschaften in den Altersgruppen A bis D-Junioren und gewährleistet ihre Teilnahme am Spielbetrieb.

- Das vorrangige Ziel ist, den Nachwuchs auszubilden und an den Seniorenbereich der Stammvereine heranzuführen. Dem Verein JFG Aschberg wird von den Stammvereinen die Aufgabe der Förderung des Jugendfußballs übertragen, da sie alleine nicht mehr in der Lage sind, durchgängig Juniorenmannschaften zu unterhalten. Dadurch soll die weitere Existenz der Seniorenmannschaften der Stammvereine gesichert bleiben.

- Die JFG Aschberg führt den Spielbetrieb auf den Sportplätzen der Stammvereine durch. Spielorte sind alle Sportanlagen der Stammvereine.

- Der SV Aislingen e.V. wurde mit Wirkung 01. Juli 2015, d.h. ab Beginn des Spieljahres 2015/2016, ein weiterer Stammverein der JFG Aschberg.